Developed in conjunction with Joomla extensions.

Themen der Konferenz waren Lösungen in den Bereichen Data...
Auch in diesem Jahr war unser Consultant von Syntegris vor...
Syntegris freut sich zum 1. September wieder drei neue...
  • Projekt 1

„Elektronische Gesundheitsakte – Data Warehouse-Projekt bei einem mittelständischen Unternehmen“

Im Rahmen eines Forschungsvorhabens sollten der Nutzen einer persönlichen elektronischen Gesundheitsakte aus Patientensicht, sowie die Auswirkungen auf das Gesundheitsverhalten und die Versorgungssituation der Versicherten untersucht werden. Die Daten werden vom Betreiber der elektronischen Gesundheitsakte gesammelt und in einem speziell für diesen Zweck entwickelten Data Warehouse (DWH) gespeichert.

In dem oben beschriebenen Projekt wurden folgende Aufgaben erledigt:
Gesamtprojektierung inkl. Konzeption, Erstellung des Pflichtenheftes und Erstellung des Lastenheftes.

Koordination und Steuerung des internen Projektteams sowie des Projektteams der Partnerseite.

Planung und Umsetzung des ETL-Prozesses in der heterogenen Systemlandschaft.

Umsetzung des Pseudonymisierungsprozesses in PL/SQL.

Definition von automatisierten und manuell durchzuführenden Softwaretests im Rahmen der Data Warehouse –Systemlandschaft.

Erstellung von Schnittstellenvereinbarungen zu den Quellsystemen.

Realisierung des elektronischen Data Exchange aus dem Data Warehouse mit nachfolgender Datenübertragung zur externen Datenbank.

Definition und Anlegen von Tabellen, Views und Zugriffsrechten für separate Datenbanknutzer.

Erstellung von SQL-Scripts.

Entwicklung einer konsistenten Lade-Export Routine nach vorgegebenen Regeln der Business-Logik mit Fehlerlogging.

Entwicklung einer universellen logging package für alle Lade-Export Ereignisse und Anpassung des LOG4/PL/SQL open source Framework.

Die farbigen Bereiche wurden in diesem Projekt abgedeckt: